Line Up

Liebes Publikum,

es freut uns, euch das Line Up 2017 zu präsentieren:

Einbahnstrasse
(c) Einbahnstraße – Daniela Matejschek

Es startet Einbahnstraße aus Melk. Die Gewinner des Open Stage – Bandwettbewerbs auf Radio Arabella präsentieren bekannte Rock-/Pop-/Jazz-Hits aufgepeppt mit dem „Melker Etwas“.

TheTravelinBand
(c) The Travelin Band

Danach wird The Travelin Band mit rockigen Covern von CCR, wie Proud Mary oder Hey Tonight, dem Publikum einheizen. Unvergessliche Songs der 1960er und 1970er Jahre, die noch heute jeder kennt, bilden die perfekte Einstimmung auf unseren diesjährigen Headliner:

 

DJANGO3000
Vier Djangos, vier bayerische Brüder im Geiste, haben sich unter dem Motto „Mia san mia, mia san Gitanos“ zusammengetan, um die Welt mit nie gehörtem bayerischem Gypsy-Pop zu erobern.

Django3000_2017
(c) Django3000 – Mike Heider

Das neue Album geht nicht nur in die Beine, sondern auch unter die Haut. Eine Prise Heavy Metal meint man stellenweise zu hören, einen Hauch von Jazz. Neu sind die Synthesizer, die den erdigen Klangteppich fliegen lassen. Mit einem darf und muss man bei ihnen noch immer rechnen: der geilsten Party zwischen Chiemsee und Polarkreis!

Zum Schluss sorgt unser Late-Night Act Ala‘SKA für einen würdigen Ausklang.
Die 7-köpfige Band aus dem Raum Ybbs-Wieselburg überzeugte seit einigen Jahren mit lässigem SKA Sound. Seit dem Bestehen haben sie nur ein kleines Ziel: Sie wollen irgendwann den skantastischen Ska-Himmel Niederösterreichs erklimmen und die skandalöseste Ska Band NÖ’s

AlaSka
(c) Ala’Ska

werden.

 

Tickets gibt es ab sofort auf oeticket.com sowie in allen Raiffeisenbanken.Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.