Über uns

„He, wir brauchen a gscheits neues Festl beim Sportverein – wos Aufregenderes ois unsern Sturmheurigen, wos für alt und jung!“ – „Wie warats mit an Festl unta da Donaubruckn? Do is gscheit vü Plotz – und es wär a richtig coole Location!“

Es ist mittlerweile beinahe zehn Jahre her, und alles begann bei einem Stadelfest…
Einige Mitglieder des SCU Emmersdorf, darunter Christian und Manuel Buxbaum, wollten eine neue Alternative zum damals in der Donaugemeinde bekannten Sturmheurigen schaffen.

Nach einigen Überlegungen hatte Christian die Idee geboren, die weitläufige Fläche unter der Donaubrücke für eine Veranstaltung zu nutzen. Das Gelände ist nicht nur eine einzigartige Location, sondern bietet durch die Brücke auch gleichzeitig einen Regenschutz für Besucher und Bands.
Nachdem auch der für sich sprechende Name „Under the Bridge“ von Manuel eingeworfen wurde, lies man den Worten Taten folgen und veranstaltete im Jahr 2011 zum ersten Mal das mittlerweile weit über die Grenzen Emmersdorfs bekannte Under the Bridge Festival.

Eine Crew, bestehend aus 15 Personen, ist aktuell für die Organisation und die Vorbereitungen verantwortlich. Alle aktiven Mitglieder sowie Freunde des SCU Emmersdorf setzen das neue Event Jahr für Jahr gemeinsam erfolgreich um.
Wir freuen uns schon auf die siebente Auflage des fest im Festivalkalender eingeplanten Under the Bridge Festivals!

Merken