Anreise

Das Festivalgelände befindet sich direkt unter der Melker Brücke am nördlichen Donauufer – am Rande von Emmersdorf.

 

Von der Donaubrücke kommend findet ihr bei der ersten als auch bei der zweiten Ausfahrt aus dem Kreisverkehr diverse Parkplätze. Hier der genaue Plan:

 

Camping

Einen Katzensprung vom Festivalgelände entfernt, befindet sich der Campingplatz der Marktgemeinde Emmersdorf. Dieser bietet natürlich eine hervorragende Schlafgelegenheit für alle wahren Festivalfreaks. Für Abkühlung an heißen Tagen ist die Donau direkt daneben bestens geeignet.

Nähere Informationen findet ihr auf der Website der Marktgemeinde Emmersdorf.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.